Contemporary Art, Painting and Drawing

"What combines science and art is human curiosity. This deep desire to understand who we are and what it means to be alive."

Siri Hustvedt in "DIE ZEIT", 1/2017

Landscapes

Limitation and Infinity

           

Portraits

A painted portrait is more than resemblance

Work in General

My work gets inspired by life, and scientific research


Coming up


Heart facts I Mothers in Art

Alke Brinkmann I Ines Doleschal 


Vernissage August 27th 2021 4pm - 10pmAxel Obiger Berlin

Duration August 28th - September 25th

With her humorous collages Ines Doleschal reveals the assymetrie of fatherhood and motherhood in the artworld. The stirring portaits that Alke Brinkmann painted of her children prove that it can be an advantage to be a mother and an artist.


Vernissage 27.08. 2021 16.00 bis 22.00 UhrAxel Obiger Berlin

Dauer der Ausstellung: 28.08. - 25.09.

Ines Doleschal thematisiert fantasievoll die Bandbreite der Asymmetrie zwischen Vaterschaft und Mutterschaft im Kunstbetrieb. Alke Brinkmann beweist mit den virtuosen Portraits ihrer Kinder, dass Künstlerinnen auch davon profitieren können Mütter zu sein.

zur Ausstellung erscheint ein Katalog


Die Ausstellung wird gefördert durch das Programm Neustart Kultur


Group shows

2021 Paper Gallery, Manchester, UK

          Tiger Strikes Asteroid, LA, USA

          Durden and Ray, LA, USA


News

Benefizauktion des VdBK bei Jeschke I Van Vliet, 06.11.2020, 16.00 Uhr, Auktion#133

Lehterstr 57 Haus 1, 10557 Berlin

Parallex: der Abstand zwischen dem Scheinbaren und dem Wahren - Alison Woods und Alke Brinkmann

25.10.2019 - 16.11.2019, Axel Obiger, Berlin 



"KLASSE DAMEN!"

17.6. - 13.10.2019, Schloss Biesdorf. 100 Jahre Öffnung der Berliner Kunstakademie für Frauen. 

12 Künstlerinnen der klassischen Moderne und 14 zeitgenössische Positionen aus Berlin.



"Berlin Los Angeles Connect"
7.-23.06.2019
"Um Die Häuser ziehen"
Mit Axel Obiger durch die Nacht


"Korrespondenzen"

Alke Brinkmann und Cristina Barroso

Eröffnung am 11.5.2018, ab 19.00 Uhr

12.05.- 2.6.2018